Foto dreschkirtag


Maschinenfabrik Gebrüder Welger Wolfenbüttel

Welger WSP2- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Das Unternehmen Welger aus Wolfenbüttel in Deutschland begann bereits 1901 mit der Entwichlung und dem Bau von selbstbindenden Strohpressen. Im Jahr 1932 liesen sich die Gebrüder Welger ihre Schwingkolbenpresse mit der bezeichnung WSP patentieren.
Kurze Zeit später folgte das Modell WSP2. Diese sehr kompakte Maschine presst das Stroh und bindet es anschließend mit einem Band zu Ballen. Die Presse läuft äusserst ruhig und geräuscharm. Der Antrieb erfolgt, wie damals üblich, über einen Lederriemen.
 
- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Modell: WSP2
Baujahr: 1932- ca. 1940
Typ: Schwingkolben- Strohpresse mit einem Knüpfer
Antrieb: Flachriemen
 
 
 
 
 
 
 
 
- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

 

Info-Telefon:

0043 664/3452898

Zimmerinfo:

nur 20km vom Festgelände:

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Info-Folder

Kurzfilm:

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar - 

Partner

 Logo Stipits

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Salzburger Stiegl

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Lagerhaus Südburgenland- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -