Foto dreschkirtag

Willkommen auf dreschkirtag.at!

Wir erwecken alte Landmaschinen, aus längst vergangenen Zeiten, in denen die Feldarbeit auch ein gesellschaftliches Ereignis war, zu "neuem Leben".  

Es gibt viele Museen und Sammlungen die reich bestückt sind. Aber nur beim Dreschkirtag® in Rechnitz wird Landtechnik zum Erlebnis für Jung und Alt.

 

dreschkirtag

 

8. Dreschkirtag 11.-15. August  2018

in Rechnitz / Südburgenland

 

Programm 2018:

 

Samstag 11. August: "die Seer" im Festzelt, Karten verfügbar

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Vorgruppen: Oliver Haidt, Die Mugls mit Alexandra Lexer, Niki Kracker
 
Einlass ins Stiegl-Festzelt 18h
Musikbeginn 19h, die Seer 21.30h - 24h

Sitzplätze an 8-er Tischen, weiß gedeckt

Karten Kategorie A: € 54,-  B: € 47,- C: € 38,- Stehplätze: € 32,-
Bestellung: post@dreschkirtag.at (Zusendung mit Zahlschein)  0664 3452898
               

Sonntag 12. August: Historische Landtechnik im Einsatz!- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Eintritt: €10, Kinder bis 14 Jahre frei

 NEU: Landtechnik-Vorführungen am Vormittag und Nachmittag!
große Mähdrescher-Parade - Vorstellung der Maschinen!

Frühschoppen

ab 9h Oldtimer-Treffen
 Traktore - Automobile - Motorräder - Nutzfahrzeuge - Standmotore
(Freier Eintritt für Fahrer/Beifahrer)

Bikertreffen
bis 11.30h Eintreffen beim alten Bahnhof nächst SpeedArena
13h gemeinsame Ausfahrt, 14.30h Eintreffen im Festgelände

 
 Oberkrainer Frühschoppen mit den Oberkrainer Allstars
  Die Mugls, Sebastian Tallian

10.30h-12h Historische Landtechnik im Einsatz

 13h Mähdrescherparade
14-17h
Historische Landtechnik im Einsatz
16.30h Göpel-Dreschen

16h Die Fegerländer - Blasmusik-Schlager-Show
 21h Manuel

 
 Montag 13. August: Alpenpunk-Hektar Party
                               
19h Die Draufgänger
22h Hannah mit Band
 
 
Einlass ins Stiegl-Festzelt ab 18h
Musikbeginn 19h
Abendkasse  20€

 
 
Dienstag 14. August: Nockalm Quintett
                                Schlagernacht,
Karten verfügbar

 
Vorgruppen: Marco Ventre mit Band, Styrina, Manuel
 
Einlass ins Stiegl-Festzelt 18h
Musikbeginn 19h
 
Sitzplätze an 8-er Tischen, weiß gedeckt

Karten:
Kategorie A: € 52,- B: € 45,- C: € 36,- Stehplätze:  € 30,-
Bestellung: post@dreschkirtag.at (Zusendung mit Zahlschein) - 0664 3452898


Mittwoch: 15. August:Historische Landtechnik im Einsatz!- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Eintritt: €10, Kinder bis 14 Jahre frei

NEU: Landtechnik-Vorführungen am Vormittag und Nachmittag!
große Mähdrescher-Parade - Vorstellung der Maschinen! 

ORF Frühschoppen

ab 9h Oldtimer-Treffen
 Traktore - Automobile - Motorräder - Nutzfahrzeuge - Standmotore
(Freier Eintritt für Fahrer/Beifahrer)

VW-Käfertreffen
bis 10h Eintreffen in der SpeedArena
Registrierung, kurze gemeinsame Ausfahrt, ca. 12h Eintreffen im Festgelände

 
Frühschoppen mit dem Schneiderwirt Trio
Styrina, Trachtenkapelle Rechnitz
, Band Juchee
                                 
10.30h-12h Historische Landtechnik im Einsatz
 13h Mähdrescherparade
14-17h
Historische Landtechnik im Einsatz
16.30h Göpel-Dreschen

17h Quintett Juchee 

17h Traktor Tombola-Verlosung


 
Programmänderungen vorbehalten

 Lageplan und Vorführ-Zeiten

Historische Landtechnik- Detailprogramm:

Landtechnik-Vorführungen am Vormittag und Nachmittag jeweils So. 12.8. und Mi. 15.8.!

-Getreidefeld:

100 Jahre Getreideernte an nur einem Tag! 
Schnitter, gezogenes Mähwerk, Flügelableger, gezogene Mähbinder mit Boden- und Zapfwellenantrieb, gezogener Mähdrescher Claas Junior und Epple Aquila, Selbstfahr-Mähdrescher Claas SF, Epple Mobil, Massey Harris 630S
 
- Mähdrescher-Parade:                         NEU!
 
Mähdrescher-Korso - Vorstellung der Maschinen am Festgelände um 13Uhr
 

-Druschplatz:

Dreschflegel, 27 historische Dreschmaschinen (ab 1900), Strohpressen
Dampfdreschen - Dreschen mit Dampfmaschinenantrieb  

-historische Weinpressen, Weinbau seinerzeit               

Hengstpresse, Spindelpressen, Rebler, Buckelspritzen, ...

-Göpelplatz:  Göpel-Leistungsdreschen / Gaudi-Mannschaftswettbewerb

-Holzplatz: 

Holzrücken mit Pferden, historisches Sägegatter, Holzspalter, Motorsägensammlung, Motorsägen- Schnitzen, Diesel-Kreissäge, uvm.  

-Dorfschmiede:                                   

Schauschmieden mit alter Technik: Federhammer, mehrere Feldessen, Bügelsäge, Drehbank, Säulenbohrmaschine

-Pflugfeld:

Die Entwicklung des Pfluges
Ackern mit Pferdegespannen, Pflügen mit historischen Pflügen und Oldtimern,
Bulldog-Ackern

-Wiese:

historische Heuernte mit gezogenem Mähwerk, Moty-Mäher, Gabelheuwender, Tromelheuer, Spinne, Schlepprechen, Eicher Rekordlader, Pöttinger Schnell-Lader, Pferdekopf-Presse

-Festgelände:

Oldtimer-Treffen: Traktore, Stationärmotore, Automobile, Motorräder
Omas Nähstube, Omas Waschküche, Omas Sauerkraut, Omas Nudelküche
alte Handwerkstechniken, Pferdegespanne im Einsatz, Standmotore,
uvm.

 
 
Wetterbedingte Programmänderungen!

 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -
Auf ihren Besuch freut sich die Dreschkirtag ArGe!

 

Zimmerinformation:

Rechnitz und Umgebung:
Naturparkbüro, Mo-Fr, Tel. 03363/79143

www.rechnitz.at
Zeltplatz ca. 300m vom Festplatz entfernt
Campingplatz für Wohnmobile beim Badesee Rechnitz

Traktortombola: 

Lose ab sofort bei allen Vereinsmitgliedern erhältlich, Lospreis 5€, Auflage 3000Stk. Hauptpreis Steyr Oldtimer-Traktor T84

Info-Telefon:

0043 664/3452898

Zimmerinfo:

nur 20km vom Festgelände:

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Info-Folder

Kurzfilm:

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar - 

Partner

 Logo Stipits

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Salzburger Stiegl

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Lagerhaus Südburgenland- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -